Ihre Vorteile

  • Forderungseinzug durch unsere hochspezialisierte Anwaltskanzlei mit fortlaufend geschulten Mitarbeitern garantiert Ihnen ein Höchstmaß an Diplomatie.
  • Die Kosten trägt der Schuldner. Anwaltskosten entstehen nur bei Totalausfall, aber nur in geringer Höhe durch Vereinbarung von Kostenpauschalen
  • Personelle und kostenmäßige Entlastung
  • Keine Anschaffungskosten für teure Spezialsoftware
  • Keine Mitarbeiterschulung in neuen Sach- und Rechtslagen
  • Keine - oft monatelangen - Zulassungsphasen für die Teilnahme am Datenträgeraustauschverfahren
  • Sämtliche Voraussetzungen - von der Personalvorhaltung bis zur EDV-Beschaffung - übernimmt die Kanzlei
  • kompetente Betreuung durch mandantenspezifische Teams.
  • spezifische Branchenlösung: JU§T wird auf Ihr Unternehmen und Ihren Bedarf angepasst.
  • konstante Liquidität:
    • Sie bezahlen keine Vorschüsse auf Anwaltskosten: alle anfallenden Gerichts-, Gerichtsvollzieher-, Auskunfts- und sonstigen Kosten werden verauslagt.
    • Eingehende Zahlungen werden zuerst auf die Hauptforderung verrechnet. Erst nach vollständigem Ausgleich werden Zahlungen auf unsere Gebühren und die für Sie verauslagten Kosten verrechnet.
  • Absolute Transparenz: Fachgerechte Reportings, Statistiken und Kontenübersichten über unser Online-Recherchesystem bei Wahrung höchster Sicherheitsstandards
  • Unkomplizierte Beauftragung und Verbuchung der bei uns eingegangenen Zahlungen durch Datenschnittstellen
  • Online-Bonitätsprüfung
  • Adressermittlung
  • Durchführung außergerichtlicher Mahnverfahren
  • Durchführung gerichtlicher Mahnverfahren
  • Führung der Prozesse im Streitfall
  • Maßnahmen der Zwangsvollstreckung

Mehr Informationen zu JU§T finden Sie hier auf unseren JU§T-Spezialseiten.

Kontakt zu Rechtsanwalt

Thomas Lohbeck +49 911 74 92 1-51 thomas.lohbeck@lohbeck.de